Der menschliche Körper

.

Wir befinden uns im Körper von Kerstin B.! Kerstin B. sitzt im Restaurant. Der Darm arbeitet gut, die anderen Organe räkeln sich gelangweilt. Da meldet sich plötzlich das Ohr:" Ich habe soeben das Wort fett entgegennehmen müssen!" "Großhirn an Ohr: Von wem?" "Ohr an Großhirn: Ich kann nichts sehen, mal Auge fragen." "Großhirn an Auge: Wer hat da eben fett gesagt?" "Auge an Großhirn: Kellnerin, die uns gegenüber steht. 167 groß, hübsch und unfassbar dünn" "Großhirn an alle, fertig machen zum Ãrgern. Großhirn an Drüsen, Adrenalinausstoß vorbereiten!" "Milz an Großhirn, Milz an Großhirn: Was ist denn da los bei euch. Ich krieg hier ja überhaupt nichts mit?!" "Brauchst auch nix mitzukriegen, halt dich einfach raus aus dem Funkverkehr!" "Großhirn an Blutduck: Steigen!" "Bbbblutdruck an Großhirn, Bbbblutdruck an Großhirn: Gestiegen!" "Magen an Großhirn, Magen an Großhirn: Wo bleibt denn der Nachtisch? Ich krieg ja überhaupt nichts zu tun hier!?" "Großhirn an Zunge: Schimpfen und Essen schlechtmachen!" "Milz an Großhirn: Soll ich auch schimpfen?" "Schnauze!" "Großhirn an Muskeln: Fertigmachen zum Aufstehen und Gehen!" "Milz an Auge: Ich sehe was, was du nicht siehst!" "Auge an Milz: Das glaubst du doch wohl selber nicht, du blinde Nuss." "Magen an Großhirn: Was is'n jetzt mit dem Nachtisch?" "Ruhe, zum Donnerwetter, wie soll man sich da vernünftig Ãrgern? Da geht ja alles durcheinander. Alles hört auf mein Kommando, ist das klar!?" "Nee, keine Lust." "Noch so ne' freche Bemerkung und du fliegst raus, Milz!" " Großhirn an Zunge: Schimpf doch endlich!" "Zunge an Großhirn, ich trau mich nicht." "Feigling, Feigling." "Ohr an Großhirn: Ich korrigiere: Zielperson hat nur auf das fett Gedruckte der Speisekarte hingewiesen- Tagesgericht." "Großhirn an alle: Entwarnung, ein Freund - kein Feind Großhirn an alle: Ãrger langsam runterfahren, Adrenalinzufuhr sofort stoppen und Blutdruck langsam wieder senken. Achtung, fertig machen zum obligatorischen Lächeln und Lobhudeleien über das Essen." "Auge an Großhirn: Nachtisch wird serviert." "Magen an Großhirn: Na endlich!" "Großhirn an Magen: guten Appetit"

"Naturlich können wir nicht alle das Gleiche lustig finden.

Wir nehmen ja auch nicht alle die gleichen Medikamente!"

Ursprüngliche Version von Otto. Von mir übertragen auf mich, das Essen und die menschliche Verdauung.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben